#3 TechTuesday

Entwicklerkonferenz I/O
Vom 08. bis zum 11. Mai 2018 lud Google ein weiteres Mal Entwickler aus aller Welt zu seiner alljährlichen I/O-Konferenz ein, um Software-Neuerungen zu verkünden. Im Zentrum standen dieses Jahr Anwendungsszenarien von Künstlicher Intelligenz (KI).

Google-CEO Sundar Pichai präsentierte zahlreiche Funktionen, die den Alltag von Android-Nutzern erleichtern sollen.

Google Duplex
Googles Smart Assistant soll nun um eine weitere Technologie, Google Duplex, erweitert werden. Diese soll ermöglichen, automatische Telefonanrufe zu tätigen.
Auf der Konferenz wurde dies anhand von zwei Beispielen präsentiert, die zum Verwechseln ähnlich einer menschlichen Stimme gleichen und sogar Sprechpausen wie “äh” und “hmm” inkludieren.

Google Duplex könnte also in Zukunft für Nutzer einen Friseurtermin ausmachen oder einen Tisch reservieren.
Das Feature soll allerdings noch weiter getestet werden. Ein offizieller Release-Termin steht bisher noch nicht fest.

________
Google möchte ethisch sauber arbeiten
Am 07. Juni 2018 hat sich CEO Sundar Pichai ein weiteres Mal geäußert. Auf seinem Blog veröffentlicht er nun sieben Grundsätze, die als Leitlinien zur zukünftigen Forschung dienen sollen.

Die Leitlinien der KI-Forschung
1. Vorteile für die Gesellschaft bringen

  1. Ungerechtigkeiten und Vorurteile abschaffen
  2. Sicherheitsstandards einhalten
  3. Verantwortung übernehmen
  4. Datenschutzrichtlinien beachten
  5. höchste wissenschaftliche Standards erfüllen
  6. KI für Zwecke zur Verfügung stellen, die ethischen Standards entsprechen

Kommentare sind deaktiviert.